Mitglied werden

Mitglied im Verein CMS "Carsharing-Union Markt Schwaben e.V".

Im Gegensatz zu vielen anderen Carsharing-Organisationen, die Sie vor allem in Großstädten finden, ist der CMS ein Verein und keine Firma. Das hat für alle, die mitmachen, viele Vorteile:

Beim CMS sind Sie also nicht Kunde, sondern Mitglied - eine(r) von uns!

Satzung der "Carsharing-Union Markt Schwaben"

 

Mitglied werden

Machen Sie sich bitte keine falschen Vorstellungen vom Verein, bevor Sie uns erlebt haben. Der CMS e.V. ist nicht unbedingt typisch: Wir treffen uns nicht jede Woche (auch nicht jeden Monat), es gibt keine Pflichttermine oder gar einen Gruppenzwang. Einziger moralischer Pflichttermin ist die Jahreshauptversammlung, die gewöhnlich im April stattfindet.

Der Verein ist erforderlich, weil wir einen rechtlichen Rahmen benötigen. Autos sind teure Gegenstände, bei deren gemeinschaftlicher Benutzung Kosten anfallen. Deshalb muss es Regeln geben, an die sich alle halten müssen. Als ordentliches Mitglied erklären Sie sich mit den in der Nutzungsordnung festgelegten Regeln einverstanden. Deshalb können nur Mitglieder die Autos des CMS nutzen.

 

Wer kann Mitglied werden?

Mitglied werden können

Juristische Personen  sind  Vereine, Unternehmen, Körperschaften etc. .

Die Einlage fällt für jedes Mitglied, egal ob Einzelperson, Haushalt oder juristische Person, nur einmal an. Im Gegenzug hat jedes Mitglied in der Mitgliederversammlung auch nur eine Stimme und kann auch nur ein Auto gleichzeitig buchen.

Das Mitglied muss dem CMS gegenüber regelmässig nachweisen, dass es im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

Der erste Schritt

Starten Sie Ihre Mitgliedschaft am besten mit einem persönlichen Kontakt per Telefon zu einem Vorstand (siehe "Über uns") oder E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Wir vereinbaren gerne einen Termin, bei dem Sie alle Fragen stellen können und zeigen auch vor Ort, wie es ganz konkret mit dem Buchen und Nutzen eines Fahrzeugs funktioniert.

Bitte schauen Sie auch unter "Carsharing testen".

Wer sich schon mit Carsharing auskennt, kann natürlich auch gleich Vereinsmitglied werden.
Dazu einfach die  Beitrittserklärung runterladen. Diese ausfüllen, einen Termin mit einem Vorstand (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
) ausmachen (Führerschein nicht vergessen), und nach der Einweisung kann das Autoteilen beginnen.

 

Quernutzung

Wenn Sie schon Mitglied in einer deutschen Carsharing- Organisation sind, die im Bundesverband Carsharing organisiert ist, dann besteht die Möglichkeit zur Quernutzung. Fragen Sie bitte in Ihrer Organisation nach, ob schon eine Quernutzungsvereinbarung mit uns besteht. Sollte das nicht der Fall sein, kann gewöhnlich innerhalb 2 Wochen eine Quernutzungsvereinbarung geschlossen werden. Der Vorteil für Sie: Sie müssen keine weiteren Mitgliedsbeiträge und Nutzungseinlagen zahlen, sie zahlen nur die Nutzungsentgelte für gefahrenen km und die reservierte Zeit und ggfs. Strafen, falls Sie unsere Nutzungsordnung nicht einhalten. Daher bitte unsere Nutzungsordnung VOR der ersten Quernutzung lesen, mindestens diese Hinweise für Quernutzer.

Bei häufiger Nutzung ist es hilfreich, wenn wir direkt mit Ihnen abrechnen, dann bitte wir um eine SEPA Lastschrifteinzugsermächtigung.