Kosten

Nutzungsgebühren und Mitgliedsbeitrag

Der von jedem Vereinsmitglied bei Aufnahme in den Verein zu zahlende Nutzungsanteil beträgt derzeit 375 €. Die Nutzungsanteile werden nicht verzinst. Endet die Vereinsmitgliedschaft wird der Nutzungsanteil, höchstens jedoch der jeweilige Anteil am Vereinsvermögen (Vereinsvermögen geteilt durch die Anzahl der Vereinsmitglieder, die ihre Nutzungsanteile eingezahlt haben), zurückerstattet. Das Vereinsvermögen setzt sich zusammen aus dem Barvermögen des Vereins (Kontostände) und dem geschätzten Wert der Fahrzeuge lt. Schwackeliste.

Der monatliche Mitgliedsbeitrag beträgt aktuell 6€ (Abbuchung jährlich im Januar, da die Versicherungsbeiträge ebenfalls im Januar fällig sind)..

Die Nutzungsgebühr besteht aus einem additiven Zeit- und einem Kilometertarif und deckt alle variablen Kosten inkl. Treibstoffkosten. Getankt wird im Normalfall bargeldlos mit einer Tankkarte des Vereins.
Der zusätzliche Zeittarif soll verhindern , dass das Fahrzeug ungenutzt bei einem Nutzer herumsteht und damit den übrigen Vereinsmitgliedern die Nutzungsmöglichkeit entzogen wird. Die Rechnungsstellung erfolgt monatlich.

Gebührenordnung (gilt ab 22.3.2017):  Gebührenordnung